Verkauf von Wohnimmobilien

Um sich als Kaufinteressent für eine "passende" Immobilie entscheiden zu können, braucht der Käufer Vertrauen. Ein Vertrauen, dass keine bösen Überraschungen auftreten und alle wesentliche Informationen genannt sind und ein Vertrauen, dass der Kaufpreis angemessen ist, die Geschäftspartner seriös und ihre Zusagen einhalten.

Wichtig ist die Kommunikation zwischen den Vertragsparteien. Es gibt immer etwas zu regeln und abzustimmen und es ist die Aufgabe des Maklers zu vermitteln, also Vorschläge zu machen, Kompromisse zu suchen und vereinbarte Sachverhalte schriftlich festzuhalten. Wir kümmern uns auch darum, dass wir bei einem guten Notar einen Notartermin bekommen, wenn keine bestimmten Notare von den Vertragsparteien gewünscht werden. Wir bereiten den Kaufvertragsentwurf vor und sorgen dafür, dass alle verhandleten Punkte aufgenommen werden, die den Parteien wichtig sind.

Honorar Nachweis und Vermittlung Immobilienverkauf

Die Honorarvereinbarung sollte schriftlich erfolgen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Das Honorar wird abgerechnet, wie es am Immobilienstandort branchenüblich ist.

oder

2. Als Innenprovision übernimmt der Verkäufer die Maklerprovision in Höhe von nur 4,25% vom Kaufpreis inkl. MwSt. Der Käufer zahlt nichts und hat den Vorteil, dass er seinem Finanzinstitut weniger eigenes Kapital für die Nebenkosten vorweisen muss und somit auch einen höheren Kaufpreis akzeptieren wird. Angebote ohne Maklerprovision werden daher um ein Mehrfaches stärker nachgefragt.

Rufen Sie uns an, wir kümmern uns um der Verkauf Ihrer Immobilie!



Zum Mietgesuch

Allodial Immobilien

Dipl.-Kfm.
Thomas Frank Fruhwirth

Sophienstr. 81
60487 Frankfurt

Tel:069 5780 1768
Mobil:0160 85 61 707

Email:
allodial-immobilien@online.de

Business Partner – immowelt.de